Realschule Neureut

Archiv

Grüne Pyramide

2. Grüne Pyramide für das Schulzentrum Neureut

Im vergangenen Jahr bekam das Schulzentrum Neureut die erste Pyramide für die Leistungen im Bereich Klimaschutz und nun kam die 2. Pyramide für Naturschutz dazu, sie wurde verliehen von Herrn Dirk Vogeley von der Karlsruher Energie- und Klimaschutzorganisation (KEA) und Herrn Joachim Frisch vom Schul- und Sportamt.

Hierbei kam das Interview mit Herrn Bürgermeister Klaus Stapf zur Sprache, in dem es darum ging, wie vielfältig der Einsatz von Lehrern und Schülern am Schulzentrum Neureut ist.

Sei es der Schulgarten, der unter Anleitung von Frau Julia Anspieler und Herrn Georg Louis von den Schülern hervorragend bearbeitet wird und in dem auch das zweite Projekt angesiedelt ist, nämlich der Artenschutz für bedrohte Nutzpflanzen.Die Schule bekommt die Samen dieser Pflanzen, sät sie ein und gewinnt somit Samen, die wieder weitergegeben werden zur erneuten Vermehrung und Verbreitung.

Aber nicht nur hier setzen sich Schüler und Lehrer für den Naturschutz ein. So unterstützt Frau Beate Bless gemeinsam mit einer Schülergruppe das Waldklimaprojekt Puntos Verdes in Ecuador durch z. B. den Verkauf von umweltfreundlichen Heften und Blöcken und zahlreiche weitere Aktionen.

Neben dem Schulzentrum Neureut wurden außerdem die Vogesenschule mit der Pyramide für Gesundheitsschutz und die Oberwaldschule Aue mit der Pyramide für Klimaschutz ausgezeichnet.

GTI

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.