Realschule Neureut

Am Freitag, dem 25. Oktober, empfingen wir, die AES - Gruppe der Klasse 7b, sehr netten Besuch.

Sechs Schüler und eine Schülerin der Hardtwaldschule kamen mit ihrer Lehrerin Frau Brass und weiterem Betreuungspersonal zu uns zu Gast.

Hardtwald1 001

Wir verbrachten zwei schöne Unterrichtsstunden miteinander. Nach einer ersten Kennlernrunde gestalteten wir zusammen eine große Auswahl von Zierkürbissen.

Es entstanden lustige Gesichter und sehr schöne Herbstdekoration. 

Hardtwald2 001

Abschließend genossen wir, passend zum Motto, leckere Kürbismusffins.

Es war eine sehr gelungene Begegnung und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Die GFS – Gesellschaft für Sportförderung in Böblingen (www.gfs-eu.org) führt seit 2003 Sport-Sponsoringaktion für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. Mit über 440.000 engagierten Sponsoren, hat es die GFS geschafft, über 28.000 Einrichtungen (Schulen, Vereine und Kindereinrichtungen) mit neuen ausgewählten Sportartikeln /-geräten auszustatten.

Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen zu erweitern und zu verbessern. Denn mit Hilfe eines vielfältigeren und spannenderen Sportangebotes ist einfacher, Kinder und Jugendliche zu einem aktiveren Leben zu motivieren.

Durch die Initiative konnte unsere Schule Sportgeräte im Wert von

Am Freitagmorgen waren wir im Kletterpark bei der AWO in Durlach.

Gleich nach dem Ankommen haben wir Klassenspiele gemacht. Wir transportierten ein volles Wasserglas auf einer Plane.

Dann kletterten wir mit Sicherungsseilen auf den acht Meter hohen Kletterturm. Anschließend durften wir in den Hochseilgarten. Der Ausflug war ein tolles Erlebnis!

(Lea und Aaliyah, Kl. 5c)

Eine Aktion der Technik-Klasse 9A (Schuljahr 2018-2019) unter der Leitung von Herrn Thoma 

Unsere Aufgabe war es einen schönen Innenhof im Mensabereich zu bauen. Er sollte ansprechende Sitzgelegenheiten haben und einfach zu bauen sein. So begannen wir also, den Bau der Sitzgelegenheiten aus gebrauchten Paletten-Möbeln. Der Aspekt der Nachhaltigkeit hat uns an dieser Idee besonders gefallen.

Eine weitere Sitzgelegenheit sollte um den Abluftkamin in der Mitte des Hofes entstehen. Dort planten wir eine Auflage aus Terassenhölzern auf der bestehenden Ummauerung.

Die ersten Stunden verbrachten wir damit, alles in einem 3D-Zeichenprogramm virtuell zu entwickeln.

Dann wurde es ernst. Die Materialien wurden bestellt.

So verbrachten wir

Am Donnerstag, 12.09.2018 um 14.30 Uhr wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen an der Realschule Neureut feierlich begrüßt.

Schülerinnen und Schüler der Chor-AG unter der Leitung von Frau Schäfer eröffneten die Feierstunde mit dem Song „Old Texas“. Der Schulleiter der Realschule Neureut Herr Boegl begrüßte die Fünftklässler und ihre Eltern und stellte ihnen seinen Stellvertreter Herr Thoma, die Sekretärin und die Sozialarbeiterin Frau Bopp vor. Herr Boegl verdeutlichte der

Zum Ende des Schuljahres 2018/19 besuchten wir im Rahmen des MUM-Unterrichts bei Frau Burkart-Seemann das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt KA, gar nicht weit weg von unserer Schule und zu Fuß erreichbar.

Herr Prof. Dr. Kuballa stellte uns in einem bestens ausgestatteten Vortragssaal die Wirkungsbereiche des Instituts dar, das z.B. in der Lebensmittelforschung, aber auch in Sachen Arzneimittel, Tiergesundheit oder Kosmetika tätig ist. Ganz besonders interessierte uns beim Bereich der

Die Klasse 6a war mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Dörr und Frau Behrenbeck vom 24.06. – 05.07. auf dem Schulbauernhof in Niederstetten-Pfitzingen.

An jedem Tag gab es verschiedene Dienste, die auch zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten mussten. Für den Stalldienst musste man schon um 6 Uhr aufstehen. Witzig war, dass manche Kühe genauso hießen wie die Mädchen aus unserer Klasse, z.B. Aurora oder Amira. Vor, während und nach dem Melken der Kühe und Ziegen fütterten wir alle Tiere im Stall

Unter diesem Motto stand die diesjährige Abschlussfeier der drei Abschlussklassen 10a, 10b und 10c der Realschule Neureut, die am Freitag, 12.07.2019, in der Badnerlandhalle Neureut stattfand. Nach getaner Prüfungsarbeit und vielen Vorbereitungen konnten die insgesamt 79 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss erfolgreich feiern.

031

Der offizielle Teil, der von der Schülerin Felicitas Germann moderiert wurde, begann mit dem feierlichen Einzug der Abschlussklassen, die unter der Begleitung

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen