Realschule Neureut

Die Rettungshundestaffel zu Besuch an der Realschule Neureut

Am 7. Februar 2024 besuchte die Rettungshundestaffel Rastatt-Mittelbaden e.V. die Klasse 5a im BNT-Unterricht. Wir trafen uns auf dem Schulhof.

Die Rettungshundestaffel kommt aus Karlsruhe. Sie retten Menschenleben und helfen bei der Suche nach vermissten Personen. Die Hunde werden für die Suche extra ausgebildet. Alle Hundeführer arbeiten ehrenamtlich und der Verein ist auf finanzielle Unterstützung durch Spenden angewiesen.

Die Rettungshundestaffel bestand an dem Tag aus 4 Männern, 3 Frauen und 7 Hunden.

Zuerst haben sie sich und ihre Hunde vorgestellt und uns erklärt, was eine Rettungshundestaffel alles macht. Danach haben Sie uns gezeigt, welche Gegenstände sie bei einem Einsatz in ihrem Rucksack dabeihaben, wie z. B. Rettungsweste, Helm, Seil, Trinken, Handschuhe, Taschenlampe, Wärmedecke, Hundespielzeug und Hundebelohnungen.

Im Anschluss wurden drei Kinder aufgerufen. Sie mussten sich auf dem Schulhof verstecken. Danach mussten die Hunde sie suchen. So wurde uns gezeigt, wie ein Such- und Rettungseinsatz läuft.

Einer der Hunde hat uns noch gezeigt, wie gut sie auf Kommandos hören. Er musste durch einen aufgebauten Tunnelparcours rennen.

Am Ende durften wir alle Hunde streicheln.

Es war ein toller und interessanter Nachmittag, an dem wir viel über die Zusammenarbeit von Mensch und Tier gelernt haben.

Hier einige Eindrücke:

  • PHOTO6.jpg
  • PHOTO5.jpg
  • PHOTO4.jpg
  • PHOTO8.jpg
  • PHOTO7.jpg
  • PHOTO9.jpg
  • PHOTO3.jpg
  • PHOTO1.jpg
  • PHOTO2.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.